Hilfen für Euroland laufen aus

EU: Schuldenpaket der Griechen soll leichter werden

Brüssel. Die EU-Kommission wirbt für Schuldenerleichterungen für Griechenland. Die Regierung des hochverschuldeten Euro-Landes habe ihre Zusagen eingehalten, erklärte Finanzkommissar Pierre Moscovici. Er sei zuversichtlich, dass die EU-Staaten dies ebenfalls täten. „Das bedeutet die Einigung auf Vorab-Maßnahmen, um Griechenlands Schuldenlast spürbar zu senken und auf einen nachhaltigen Pfad zu bringen.“ Die Eurogruppe berät am Donnerstag über die letzte Rate aus dem dritten Hilfsprogramm und mögliche weitere Entlastungen. mehr



Fast Food

Burger King will in Deutschland kräftig wachsen

München. In der Fast-Food-Branche bahnt sich eine neue Runde im Kampf um Marktanteile an: Burger King will in den nächsten Jahren 300 neue Restaurants eröffnen und das Angebot so um mehr als 40 Prozent ausweiten. „Derzeit haben wir 710 Restaurants in Deutschland“, sagte Deutschland-Chef Carlos Baron. „Unser Ziel ist, bis zum Jahr 2023 mehr als tausend Restaurants zu haben.“ Derzeit ist Burger King in Deutschland halb so groß wie Marktführer McDonald‘s mit knapp 1500 Schnellrestaurants. mehr

Gesetzentwurf zur Brückenteilzeit

Rückkehrrecht auf Vollzeitstelle beschlossene Sache

Berlin. Die Bundesregierung hat gestern den Gesetzentwurf zum Rückkehrrecht von einer Teil- auf eine Vollzeitstelle beschlossen. Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) sprach von einem großen Schritt. Die sogenannte Brückenteilzeit lasse vor allem Frauen nicht mehr in der Teilzeitfalle hängen, sagte Heil. „Damit ist die Brückenteilzeit auch ein aktiver Beitrag zur Gleichstellung von Frauen und zur Vermeidung von Altersarmut. mehr